g.on experience ->Home
 
 

CeBIT 2015 - g.on mittendrin

Nachdem unser "Hingucker" seinen Platz auf dem Stand gefunden hatte, konnten wir uns in Ruhe unseren Gästen widmen und erneut eine erfolgreiche CeBIT in Hannover erleben.

Die meisten Ausstellerstände auf einer IT-Messe unterscheiden sich nur unwesentlich. Es ist nicht einfach, die Aufmerksamkeit der Besucher zu wecken, wenn man Software und Dienstleistungen anbietet. Wir haben es geschafft! Unser Gepäckwagen vom Airport Düsseldorf war zwar etwas sperrig beim Transport, aber er fiel auf und verwies sofort auf unsere Zielgruppe. Er repräsentierte eine brandneue aimPort-Anwendung: Live-Tracking von Fahrzeugen auf dem Flughafenvorfeld.

Jedoch auch ohne dieses Hilfsmittel konnten wir uns nicht über mangelndes Interesse beklagen. Der Stand des Wirtschaftsministeriums NRW und insbesondere unser aimPort-Arbeitsplatz war gut besucht. Neue Interessenten wie auch zahlreiche Bestandskunden nutzten die CeBIT, um sich über aimPort und dessen neue Module zu informieren.

Nun freuen wir uns jetzt schon auf die inter airport Europe 2015, die vom 6. bis 9. Oktober in München stattfindet. Dort stellen wir erstmalig aus und sind schon sehr gespannt.
In der Zwischenzeit steht aber erst einmal unser User Meeting im Juni im Mittelpunkt - zuhause in Münster! Programm folgt in Kürze.

 

Die g.on Repräsentanten Dr. Uwe Meyer und Götz Freytag mit Gepäckwagen vom Flughafenvorfeld in Düsseldorf

Mehr Bilder...